KS-Kleinformate

 KS-Kleinformate sind allseitig glatte Kalksandsteine, die von Hand vermauert werden. Die Verarbeitung erfolgt im Normalmauermörtel mit einer Lagerfugendicke im fertigen Mauerwerk von ca. 12 mm. Die Stoßfugen werden ebenso vermörtelt, wobei die Stoßfugenbreite ca. 10 mm beträgt.
 KS-Steine sind in verschiedenen Qualitäten verfügbar: Verblender, Industriesichtsteine und »Hintermauersteine« zum nachträglichen Verputzen. KS-Steine sind in allen Mauerwerksbauten einsetzbar. 

Grafiken - Produkte / KS-Kleinformate.