11. Juli 2017

Broschüre Verladeempfehlung für Spediteure

Heidelberger Kalksandstein gibt Verladeempfehlung-Broschüre für Spediteure heraus

Im Herbst 2016 führte Heidelberger Kalksandstein gemeinsam mit dem TÜV Nord umfangreiche Versuchsreihen zur Ladungssicherung von Kalksandstein-Paketen auf LKWs durch. Dabei wurden sowohl unterschiedlichste Produktformate, mit und ohne Palette, sowie unterschiedliche Fahrzeugaufbauten untersucht. Neben Berechnungen und Kippversuchen wurden auch fahrdynamische Versuche durchgeführt.

Die umfangreichen Erkenntnisse sind nun in Form einer Broschüre zusammengefasst und stehen einerseits den Heidelberger Kalksandstein Mitarbeitern, andererseits Vertragsspediteuren und deren Fahrern sowie Abholern von Baustoffhändlern und Bauunternehmern zur Verfügung.

Auf 40 Seiten ist ein Leitfaden entstanden, der dazu dient, in Zukunft Verladefehler zu vermeiden und damit einen Beitrag zur Verkehrssicherheit zu leisten. Die Broschüren kann über nebenstehenden Link heruntergeladen werden.